Einbau der Angeleyes bzw. Wartung der Standlichter & Blinker vorne

Modell: One, One D, Cooper, Cooper S inkl. Cabrio (R50/52/53)
Baujahre: 2001 bis 2006
Arbeitszeit: ca. 45 Minuten

Diese Montagebeschreibung ist eine privat erstellte Anleitung.
Weder der Autor noch der MINI▓ e.V. haften bei evtl. entstehenden Schäden durch die Befolgung dieser Montageanleitung!

Sämtliche beschriebene Arbeitsschritte wurden an einem MINI Cooper S (R53, Baujahr 05/2003) durchgeführt!

Dieses Dokument darf nur auf den Internetseiten des MINI▓ e.V. oder adf23.de veröffentlicht werden!
Keine Weiterverbreitung, Reproduktion ľauch auszugsweise- oder anderweitige Veröffentlichung ohne Zustimmung des Autors!


Benötigte Teile

  • 1 Satz Angeleyes für den New MINI
  • Evtl. 1 Paar Blinkerbirnen für klare Blinkergehäuse
    z.B. Phillips SilverVision bzw. Osram Diadem)

Werkzeug und Hilfsmittel

  • 1 Handlanger
  • 1 Ratsche mit Torx30 Bit und Verlängerung
  • 1 kurzer Kreuz-Schlitz-Schraubendreher
  • Evtl. 1 Torx30-Schraubendreher
  • Isolierklebeband

Demontage der Frontschürze und der Standlichter


Zunächst muss der MINI mit eingeschlagenen Vorderrädern abgestellt und die Motorhaube geöffnet werden.

Dann löst und entfernt man in den Radkästen vorne die äußeren Halteschrauben der Frontschürze mit der verlängerten Ratsche.

Schrauben in den Radkästen lösen

Als nächstes löst man die vorderen Halteschrauben der Frontschürze:

Schrauben der Schürze lösen

Wenn beide Schrauben entfernt sind, kann man die Frontschürze mit etwas wohldosierter Gewalt aus den oberen Klipsen nach vorne ziehen.
Die helfende Hand sollte jetzt die Schürze festhalten, dass man gefahrlos an die Standlichter gelangt.

Standlichter freigelegt

Die Standlichter sind mit 3 Kreuzschlitzschrauben befestigt, aber da wir die Frontschürze nicht komplett demontieren, müssen die Schrauben mit einem kurzen Schraubendreher gelöst werden.

Standlichter herausnehmen

Wenn die Schrauben gelöst sind, kann man die Standlichtgehäuse einfach entnehmen und die Kabelverbindungen trennen.


Montage der Angeleyes und der Frontschürze


Jetzt schraubt man den Sockel der Blinkerbirne aus dem Standlichtgehäuse und tauscht ggf. die orange Blinkerbirne gegen eine silberne.

Der Blinkersockel wird jetzt in das Gehäuse der Angeleyes eingeschraubt und die Steckverbindung des LED-Standlichtkranzes in den Sockel des Standlichtes gesteckt.

Angeleyes montiert

Wenn beide Seiten ausgetauscht sind, empfiehlt sich eine kurze Funktionsprüfung. Wenn ein LED-Kranz nicht leuchtet, muss man den Stecker in der Standlichtfassung umpolen, da die LED nur mit einer bestimmten Polung leuchten.

angeleyes montiert

Wenn beide Standlichter leuchten, sollte man die beiden Steckkontakte des Standlichtes mit Isolierklebeband isolieren.

Danach werden die Angeleyes mit den 3 Kreuzschlitzschrauben montiert und am Ausschnitt in der Frontschürze ausgerichtet.

Nun muss die Frontschürze wieder auf dem Träger eingehakt und mit den 2 Torx-Schrauben festgeschraubt werden.

Als letzter Arbeitsschritt werden die Schrauben in den Radkästen wieder eingesetzt und angezogen.

Hinweis: Diese Anleitung hilft auch, wenn man nur die Leuchtmittel der Standlichter oder vorderen Blinker ersetzen möchte. Dazu lässt man den Tausch des Standlichtgehäuses einfach weg. ;o)


 
© 2005 by Scotty - Diese Website ist eine rein private Seite und ist in keiner Weise mit der BMWGroup oder MINI assoziiert.